Zielgruppe der Zahnärztlichen Praxis sind vorwiegend niedergelassene, fortbildungsaktive Zahnärzte.

Die überregionale, unabhängige Zeitung positioniert sich als zeitgemäßes, kritisches und kompetentes Fachblatt, dessen Fokus auf einer ebenso umfassenden wie präzisen und leicht verständlichen Wissensvermittlung aus Wissenschaft und Praxis liegt. Neben aktuellen Tagungsberichten, Interviews, Produktneuheiten, News und Reportagen werden in jeder Ausgabe umfangreiche Fachartikel zu verschiedenen Themen wie Implantologie, Prothetik, CAD/CAM oder ästhetischer Zahnheilkunde veröffentlicht.

Dabei wird auf nutzenorientierte, praxisbezogene Darstellung Wert gelegt sowie auf gute didaktische Aufbereitung. Themen aus Gesundheitspolitik, Praxisführung, Betriebswirtschaft, Marketing und Dentalindustrie runden das inhaltliche Spektrum ab.

Die Zahnärztliche Praxis unterstützt ihre Leser aktiv und kompetent dabei, zukunftsorientiert zu arbeiten, beruflich immer auf dem aktuellen Stand zu sein und fit für den Wettbewerb zu sein. Die Zeitung hat folgende inhaltliche Schwerpunkte: Aktuelles, Reportage & Sonderthemen, Leben & Arbeiten, Karriere & Praxis/Betrieb, Events & Termine, Firmennews & Porträts, Produkte & Materialien. Der Stil: kurz, knapp, präzise – mit zahlreichen Info-Grafiken.

Die Redaktion besteht aus Zahnärzten, Zahntechnikern und Fachjournalisten.